AFLB Aspang in Kirchberg/Wechsel

Trotz Personalproblemen und Verletzungen, konnten wir dennoch wieder an einem Bewerb teilnehmen. Unser WTF Thomas macht in Österreich Urlaub und ist wieder dabei!!! Unser WTM Johny konnte vom Bundesheer rechtzeitig nach Hause und so entschlossen wir uns kurzfristig, bei den AFLB Aspang in Kirchberg am Wechsel teilzunehmen. Vielen Dank an unseren KDT. Stv., der uns als Melder kurzfristig eingesprungen ist. Eine Nachmeldung war gerade noch möglich und so schritten wir sogleich auf die Bewerbsbahn. Als letzte Gruppe gaben wir unser Bestes.


Es gelang ein eigentlich guter Start, unsere Kuppler zeigten eine solide Leistung, jedoch patzte das 1. Rohr. Es verstrichen einige Sekunden bis die Uhr endlich abgestoppt werden konnte - 38,40 und fehlerfrei. Anschließend folgte der Staffellauf, welcher bedingt durch Verletzungen derzeit leider nicht zu unseren Stärken zählt. Dieser wurde mit 53 Sekunden absolviert. Im Endeffekt ein überraschender 2. Platz in der Gästewertung, mit 408,60 Punkten. Wir werden natürlich in der kommenden Woche fleißig trainieren, damit wir dann beim Bezirksbewerb konkurrenzfähig sind. Gratulation an die Siegergruppen und ein Danke an die Bewerter für die faire Beurteilung.


Wir sehen uns am 15. Juni 2013 beim BFLB Neunkirchen in Loipersbach!

imageimage