Silbercup in Penk/Altendorf

Mit konstanten Zeiten und leider auch einigen Fehlern, konnten wir den in Bronze den 5. Platz und in Silber den 6. Platz erreichen. Wir bedanken uns bei der FF Penk/Altendorf, für die hervorragende Organisation von diesem Parallelbewerb der zur Vorbereitung für den bevorstehenden Bundesleistungsbewerb in Kapfenberg dienen sollte. Gut Wehr.



stoafa_wkg_image